In der Krise finden wir neue Wege, füreinander da zu sein!

Auch bei uns brechen massiv Einnahmen weg, was für einen kleinen Verein wirklich hart ist. Wenn ihr könnt, spendet, oder werdet Mitglied. Das würde uns wirklich viel bedeuten!

Unsere Angebote während der Corona-Schließzeit

Diese Seite wird fortlaufend aktualisiert

Web-Seminare

Anmeldung

Eine Anmeldung ist nur erforderlich, wenn es angegeben ist. Ansonsten klickt einfach ab 15 Minuten vor dem Event auf den Link. Für alle Termine braucht ihr wenn nicht anders angegeben die gratis App ZOOM. Bitte vorher installieren. Der Name, den ihr bei Zoom angebt, ist für alle Teilnehmenden sichtbar.

Wenn ihr weitere Ideen oder Vorschläge für einen Zusammenarbeit habt, schreibt uns.

 
November – Dezember: CSD Kulturtage!
Das volle Programm findet ihr hier:
24. – 26. Dezember: Feiertags-Plaudertelefon

Es ist Weihnachten und du fühlst dich allein? Dann ruf uns an! Unser Plaudertelefon ist erreichbar vom 24. – 26. Dezember, jeweils von 14-18 Uhr.⠀

Am Telefon findet keine Beratung statt. Gerne können wir aber darüber plaudern, wie es dir geht, was du so machst und so weiter. Wir freuen uns auf deinen Anruf!

Nummer: 0511 3400 1346

 

24. Dezember: Den Feiertag gemeinsam verbringen

Viele von uns sind am 24.12. allein, oder in sehr kleiner Runde. Lasst uns den Abend gemeinsam verbringen!

Wir treffen uns digital. Du musst dich nicht anmelden und kannst flexibel kommen und gehen, wie du magst!

Aktivitäten für den Abend werden aktuell geplant. Hast du Ideen? Melde dich bei uns!

info@andersraum.de

 

 

Bisherige Streams und Online-Seminare

21. März 2020, 20:15 Uhr: Techno in Zeiten von Corona

27. März 2020, 18 Uhr: Arbeit am Limit. Ein Krankenpfleger berichtet

31. März 2020, 20:30 Uhr: Was ist BDSM?

4. April 2020, 17 Uhr: Trans*ginger Teapot Cast

10. – 13. April 2020, 12-18 Uhr: Oster-Plaudertelefon

14. April 2020, 16 Uhr: Make-up-Tutorial für trans* maskuline Personen

16. April 2020, 20 Uhr: Corona Agora – wie kommst du durch die Krise? (in Kooperation mit der VHS Hannover)

17. April 2020, 20 Uhr: Zeichnen lernen mit Animal Crossing

21. April 2020 um 17 Uhr: Make-up Tutorial für trans*feminine Personen

22. April 2020, 17 Uhr: Online-Fortbildungsvortrag zur Sensibilisierung im Umgang mit trans* und nichtbinären Patient*innen

26. April 2020, 15 Uhr: Nichtbinär, trans* und das Gesundheitssystem

29. April 2020, 20 Uhr: Solidarisch Handeln und trans*/enby/genderqueere Menschen unterstützen

1. Mai 2020, 18 Uhr: Make-up Tutorial für trans*feminine Personen

9. Mai 2020, 14-17 Uhr: Talking trans*Desire – Begehren, Genuss und sexuelle Gesundheit

10. Mai 2020, 14-17 Uhr: Entspannen & Durchatmen zu Hause für trans*nonbinary Menschen (ab 18 Jährige)

13.05.2020, 20 Uhr: Talk zur Arbeit von Beratungsstellen

15. Mai 2020, 19:30 Uhr: Queere Filmnächte | Mario | Netflix Watch Party

31. Mai 2020, 14-22 Uhr: Christopher Street Day Hannover digital

11. Juni 2020, 19:30 Uhr: Queere Filmnächte | Eine heimliche Liebe | Netflix Watch Party

13. Juni 2020, 16 Uhr: So organisierst du digitale (Groß-)Veranstaltungen I

17. Juni 2020, 17 Uhr: INNEN_Ansichten – trans* und nonbinary in der Sprechstunde

21. Juni 2020, 15-17 Uhr: De_trans | Re_trans – Mehr als ein Übergang

4.-5. Juli 2020, 14-18 Uhr: Trans* in Beziehung – Selbsterfahrungswochenende

25. Juli 2020, 15-17 Uhr: trans*Talk – Psychiatriekritik aus feministischer Perspektive

16. August 2020, 15-17 Uhr: trans* Talk – Trans*Sexworks. Sexarbeit in der Pandemie

23. August 2020, 14 – 17 Uhr: Das I in LGBTQIA+ | Online-Workshop zu inter* Solidarität in queeren Räumen

26. August 2020, 20-21:30 Uhr: So organisierst du digitale (Groß-) Veranstaltungen II

30. August 2020, 11-15 Uhr: Sommerfest des Andersraum e.V.

19. September 2020, 14-17 Uhr: Mein Körper und ich – Queere Körper um_fühlen-denken

22. September 2020, 16 Uhr: Modern Families. Diversität in Beziehungen

27. September 2020, 17-18:30 Uhr: inter_face Artist Talk mit Dani Coyle aka inter_sexy

25. Oktober 2020, 15 Uhr: Life Talk mit Gynformation
25. November 2020, 19:30 Uhr: Gruppentreffen im Andersraum | Offener Austausch

Beratung

Wir bieten euch geschützte Video-Beratung über eine DSGVO-konforme, leicht zu bedienende Software an. Auch ein Chat ohne Video ist möglich. Um einen Beratungstermin zu vereinbaren, schreibt Yascha eine E-Mail.

Beratungstermin vereinbaren

Gruppentreffen

Viele unserer Gruppen treffen sich weiterhin und haben verantwortungsvolle Lösungen gefunden.

Je nach Größe, Art und Präferenz der Gruppe gibt es aktuell folgende Möglichkeiten:

  • Gruppentreffen im Andersraum, max. 7 Personen + weitere Hygieneauflagen
  • Gruppentreffen an weiteren Orten
  • Gruppentreffen im Freien
  • Digitale Gruppentreffen

Du möchtest dabei sein? Dann schreibe die Gruppe an und frage, wo und wie sie sich treffen! Alle Gruppen findest du unter Angebote.

Jugendgruppen treffen sich im virtuellen Jugendzentrum, s. unten. Außerdem finden Treffen und Ausflüge im Freien statt.

Freizeitbörse

Du bist momentan zu viel alleine und hättest gerne mehr soziale Kontakte? Das geht vielen so!

Deshalb haben wir eine Freizeitbörse eingerichtet. Hier siehst du, wer Lust auf eine Aktivität hat. Gerne kannst auch du ein Angebot einsenden.

 

Freizeitbörse

Virtuelles Jugendzentrum

Am 13. März mussten wir unser Jugendzentrum wegen Corona schließen, haben aber noch am selben Tag ein virtuelles Pendant eröffnet. Online finden alle bis 27 Jahre ihre Gruppen, Hangouts, Spiele und mehr.

Registrierung: https://discord.gg/TDZYYqb

Der Zugang ist ausschließlich für Jugendliche (bis 27 Jahre) möglich, die das QueerUnity bereits besucht haben, oder es nach der Wiedereröffnung besuchen möchten. Jeder Kontakt wird vorab durch eine Gruppenleitung geprüft.

Danke an die Jugendlichen, die das Angebot ermöglichen. Ihr seid super!

Bibliothek

In unserer Bibliothek findest du Bücher und DVDs aus allen Bereichen des queeren Lebens. Schau mal in den Katalog.

Wenn ihr ein Buch ausleihen möchtet, schreibt uns den Titel und eure Adresse an info@andersraum.de. Wir senden euch dann eine Mail mit der Bestätigung und weiteren Infos. In Kürze erhältst du dann dein Buch per Post. Wir berechnen dafür nur die Versandkosten.