Es findet eine Mischung aus Events vor Ort und online statt - da ist für alle etwas dabei!

Wenn ihr könnt, spendet, oder werdet Mitglied. Das würde uns wirklich viel bedeuten!

Events

Hier informieren wir euch über kommende Veranstaltungen!

 

26. Juni 2021, 13 Uhr: Trans*Sein feiern – Kreativworkshop für junge Trans*Personen

Schaut ihr manchmal Serien, lest Bücher oder hört Musik und wünscht euch, es würde mehr positive Repräsentation von trans*personen geben? Lasst uns nicht länger warten und uns selber diese Inhalte schaffen! Während des Kreativworkshops „trans*Sein feiern“ wollen wir eigene Zines (selbstgemachte kleine Heftchen) gestalten, die sich rund um das Thema trans* drehen. Ihr braucht keinerlei Vorerfahrung- alles was ihr braucht sind Papier und Stifte und Lust dazu das Blatt mit Inhalten zu füllen.

Lasst uns gemeinsam einen Raum schaffen indem wir unsere Identitäten feiern und stolz auf uns sind!

JJ (keine Pronomen) ist 25, genderqueer/ trans* und hat Soziale Arbeit und Gender Studies studiert und ist schon lange in der trans* und insbesondere in der Enby-Community Berlins aktiv, sei es durch JJs ehrenamtliches Engagement in Vereinen wie dem Jugendnetzwerk Lambda e.V. oder durch kreative Arbeiten wie Fotoprojekte.

Der Workshop findet digital statt. Die Anmeldung erfolgt per Email an dialog@andersraum.de.

 

2. Juli 2021, 20 Uhr: Puzzleabend

Bald findet der erste Puzzleabend beim Andersraum statt! Wir werden uns online treffen und gemeinsam in gemütlicher Runde ein online Puzzle lösen. Eingeladen sind alle Knobelköpfe, Profipuzzler und all jene, die es werden wollen.

Den Link zur Teilnahme findet ihr hier.

 

25. September 14 Uhr: Trans*feminine Körperwarnehmung und Sexualität

Ein workshop für trans*weibliche Personen, mit Emy Fem

Wir möchten in diesem Workshop unsere Sexualität und die Bedürfnisse unserer Körper reflektieren. Die eine oder andere Zuweisung diesbezüglich über Bord werfen und uns auf den scheinbar endlosen Ozean der Trans*weiblichen Sexualität begeben. Was fühlt sich gut für uns an, wie steht es um sexuelle Gesundheit und wie sprechen wir mit unseren Partner_Innen über unsere Wünsche und Grenzen? Dieses und mehr werden wir in 3 Stunden erarbeiten und damit lustvoll in den Spätsommer starten.

Die Veranstaltung richtet sich ausschließlich an trans*Weiblichkeit_en, trans*Frauen, nichtbinäre amab Personen und weitere Personen die sich selbst auf einem trans*femininen Spektrum definieren und Erfahrungen von trans*Misogynie machen.

Der Workshop findet digital statt. Die Anmeldung erfolgt per Email an dialog@andersraum.de.

 

13.11. 13 Uhr: Empowerment-Workshop für (werdende/planende) trans* und nichtbinäre Eltern und Bezugspersonen

mit Eno Lied

In diesem Workshop könnt ihr euch mit anderen trans* und nichtbinäre Eltern und Bezugspersonen, oder solchen die es werden wollen, austauschen. Wir blicken auf unsere Geschichte_n und Zukunftsvisionen, Ressourcen und Self-Care-Methoden, er_finden neue Strategien, stellen Forderungen auf und vernetzen uns. Gemeinsam widmen wir uns Themen rund um Recht und Gericht, Familienkonstellationen, Umfeld, Alltag und ‚Erziehung‘.

Die Veranstaltung richtet sich ausschließlich an trans*, nichbinäre und ageschlechtliche Personen. Um einen möglichst geschützten Raum für den Erfahrungsaustausch zu schaffen, können cis Personen an der Veranstaltung nicht Teilnehmen.

Der Workshop findet digital statt. Die Anmeldung erfolgt per Email an dialog@andersraum.de.

 

Bisherige Streams und Online-Seminare 2021
8. Januar 2021, 20 Uhr: Spieleabend CODENAMES
30. Januar 2021, 13-16 Uhr: trans*Gesundheit – Workshop zur neuen MDS Leitlinie

31. Januar 2021, 13-17 Uhr: Self Care wirklich umsetzen – aber wie?

05. Februar 2021, 20 Uhr: Geselliger Spieleabend

14. Februar 2021, 15-17 Uhr: Kaffeeklatsch mit Delia
15. Februar 2021, 19 Uhr: Wunschkonzert
14. März 2021, 15-17 Uhr: Kaffeeklatsch mit Delia
15. März 2021, 19 Uhr: CSD.Communityabend
24. März 2021, 17.30 – 20.30 Uhr: *INNEN_Ansichten – Sensibilisierung im Umgang mit trans* und abinären Personen im Sprechstundenalltag
27. März 2021, 13:30-18 Uhr:  trans* und nichtbinäre Elternschaft
11. April 2021, 15-17 Uhr: Kaffeeklatsch mit Delia
14. April, 17:30-19:30 Uhr: Gesundheitsnetzwerk Geschlechtsinkongruenz – Trans* und Abinarität in der Praxis
16. April, 20 Uhr: Codenames Spieleabend
17. April, 14-16:30 Uhr: Lets’s Talk about Sex(ual Health) – with Anna Wim
7. Mai, 20 Uhr: Codenames Spieleabend
09. Mai, 15 Uhr: Kaffeeklatsch mit Delia

18. Mai 2021, 17 Uhr: NEU: Queeres Mentoringprogramm, Infoevent für Mentor*innen

18. Mai 2021, 19 Uhr: NEU: Queeres Mentoringprogramm, Infoevent für Mentees

22./23. Mai 2021: CSD.Hannover 2021, mehr Infos auf www.hannovercsd.de 

18. Juni 2021, 20 Uhr: digitaler Spieleabend

Beratung

Wir bieten euch geschützte Video-Beratung über eine DSGVO-konforme, leicht zu bedienende Software an. Auch ein Chat ohne Video ist möglich. Oder ihr kommt vor Ort zu einem Termin.

Um einen Beratungstermin zu vereinbaren, schreibt Yascha eine E-Mail.

Beratungstermin vereinbaren

Gruppentreffen

Viele unserer Gruppen treffen sich (wieder) und haben verantwortungsvolle Lösungen gefunden.

Je nach Größe, Art und Präferenz der Gruppe gibt es aktuell folgende Möglichkeiten:

  • Gruppentreffen im Andersraum, max. 10 Personen + weitere Hygieneauflagen
  • Gruppentreffen an weiteren Orten
  • Gruppentreffen im Freien
  • Digitale Gruppentreffen

Du möchtest dabei sein? Dann schreibe die Gruppe an und frage, wo und wie sie sich treffen! Jede Gruppe findet eine eigene Lösung. Alle Gruppen findest du unter Angebote.

Jugendgruppen treffen sich im virtuellen Jugendzentrum, s. unten. Außerdem finden Treffen und Ausflüge im Jugendzentrum und im Freien statt.

Freizeitbörse

Du bist momentan zu viel alleine und hättest gerne mehr soziale Kontakte? Das geht vielen so!

Deshalb haben wir eine Freizeitbörse eingerichtet. Hier siehst du, wer Lust auf eine Aktivität hat. Gerne kannst auch du ein Angebot einsenden.

 

Freizeitbörse

Virtuelles Jugendzentrum

Online finden alle bis 27 Jahre ihre Gruppen, Hangouts, Spiele und mehr.

Registrierung: https://discord.gg/TDZYYqb

Der Zugang ist ausschließlich für Jugendliche (bis 27 Jahre) möglich, die das QueerUnity bereits besucht haben, oder es nach der Wiedereröffnung besuchen möchten. Jeder Kontakt wird vorab durch eine Gruppenleitung geprüft.

Danke an die Jugendlichen, die das Angebot ermöglichen. Ihr seid super!

Bibliothek

In unserer Bibliothek findest du Bücher und DVDs aus allen Bereichen des queeren Lebens. Schau mal in den Katalog.

Wenn ihr ein Buch ausleihen möchtet, schreibt uns den Titel und eure Adresse an info@andersraum.de. Wir senden euch dann eine Mail mit der Bestätigung und weiteren Infos. In Kürze erhältst du dann dein Buch per Post. Wir berechnen dafür nur die Versandkosten.