Header

Empowerment Workshop für nicht-binäre/enby Menschen

Workshop mit Francis Seeck

Du verortest dich als nicht-binär trans, non-binary, weder noch, oder weißt es noch nicht so genau? Dieser Workshop soll einen geschützten Raum bieten, die eigene Identität und Diskriminierungserfahrungen zu reflektieren. Wie funktioniert Cis-Sexismus/Nicht-binär Feindlichkeit? Wie gehen wir damit um? Wo finden wir Unterstützung und wie können wir uns gegenseitig unterstützen und feiern? Und was macht am nicht-binär sein eigentlich Spaß? Ziel des Workshops ist es einen Umgang mit diskriminierenden Alltagssituationen, sowie Interventionsstrategien zu finden.

Termin: 28. April 2019, 13-17 Uhr

Francis ist Autor*in, Antidiskriminierungstrainer*in und Doktorand*in. In der Doktor*innenarbeit beschäftigt sich Francis mit kollektiver Sorgearbeit von trans* und queeren Aktivist*innen.

www.francisseeck.net

Die Workshopkosten trägt der Andersraum e.V.

Teilnahmezahl begrenzt, Anmeldung bis zum 21. April an corinna.weiler@andersraum.de


Veröffentlicht am 19. März 2019  |  Aktualisiert am 19. März 2019


« Zurück zur Übersicht