Header

Dream Boat (Queere Filmnächte)

Einmal im Jahr sticht das DREAM BOAT in See – es unternimmt eine Kreuzfahrt allein für schwule Männer. Rund 3.000 Passagiere fiebern monatelang dieser Reise entgegen. Fernab von familiären und politischen Restriktionen begleiten wir fünf Männer aus fünf Ländern auf der Suche nach ihren Träumen. Die Kreuzfahrt verspricht sieben Tage Sonne, Liebe und Freiheit unter südlicher Sonne – doch mit im Gepäck reist bei allen auch die persönliche Vergangenheit. Wie viele Hoffnungen wird das DREAM BOAT am Ende erfüllen können?

Trailer: https://vimeo.com/217821932

Donnerstag, 13. September

Einlass: 19:00 Uhr
Filmstart: 19:30 Uhr
queer_bar: bis 23:00 Uhr
Der Eintritt ist frei.

Präsentiert von SVeN, SCHLAU Hannover und dem Andersraum. Währenddessen und im Anschluss versorgt Euch das Ehrenamtler*Innen-Team von SCHLAU an der queer_bar mit erfrischenden Getränken. Kommt vorbei!

Bildrechte: gebrueder beetz filmproduktion


Veröffentlicht am 13. August 2018  |  Aktualisiert am 13. August 2018


« Zurück zur Übersicht