Header

QUEERE FILMNÄCHTE IM ANDERSRAUM & queer_bar

„SVeN – Schwule Vielfalt erregt Niedersachsen“, SCHLAU Hannover und der Andersraum präsentieren immer am 2. Donnerstag des Monats die „Queeren Filmnächte im Andersraum“. Währenddessen und im Anschluss versorgt Euch das Ehrenamtler*innen-Team an der queer_bar mit erfrischenden Getränken.

Einlass: 19:00 Uhr
Filmstart: 19:30 Uhr
queer_bar: bis 23:00 Uhr
Der Eintritt ist frei.

 

Die nächsten Filme

14. Februar 2019: Eigentlich ist sie mein kleiner Bruder

„Eigentlich ist sie mein kleiner Bruder“ erzählt die Reise der jungen Filmstudentin Lena. Nach dem trans* Coming Out ihrer kleinen Schwester trifft sie auf drei junge Menschen, die den Weg ihrer Transition bereits gehen. Allgegenwärtig ist die Frage, wie Lena ihre elfjährige Schwester unterstützen kann.

 

14. März 2019: Rafiki

 

11. April 2019: Brüder der Nacht

 

9. Mai 2019: Herbstgefühle

 

Hinweis für Menschen mit Hörbeeinträchtigung:

Alle Filme werden mit deutschen Untertiteln gezeigt.

Gefördert aus Mitteln des Landes Niedersachsen